Car Coding und mehr

 

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit bei Ihrem BMW Fahrzeug Codier Möglichkeiten vorzunehmen, sprich diverse Einstellungen ganz individuell anzupassen. 

Auch die Möglichkeit Steuergeräte zu tauschen, Nachzurüsten und zu diagnostizieren bieten wir an.

Eins vor Weg: Welche Möglichkeiten sich dann letztlich ergeben hängt von den verbauten Steuergeräten und deren Softwarestände ab, dadurch ist es schwierig im Vorfeld sichere Aussagen treffen zu können.  

Bei Interesse von Codierungen setzen Sie sich am besten mit uns in Verbindung. Eine unverbindliche Übersicht mit deren Voraussetzungen finden Sie hier:

   

Anklappen der Spiegel per Fernbedienung

Nachrüstungen

Nachrüstung AUX-IN

Corona(Angel Eyes) als Tagfahrlicht 

Standlicht leuchtet bis zum abriegeln 

Fensterheber: keine Unterbrechung des Schließens beim Öffnen der Tür 

Scheibenwischer fahren wieder in die Endposition nach dem die Zündung ausgeschaltet wurde 

Start-Stopp-Automatik Speicherfunktion (Das Ausschalten der Automatik wird gespeichert und ist somit auch beim nächsten Motorstart ausgeschaltet) 

Musik leiser bei PDC

Digitale Geschwindigkeitsanzeige im Bordcomputer 

Leerzeile im Bordcomputer entfernen 

Dauerhafte Tachobeleuchtung 

Nebelscheinwerfer zum Welcomelight (Begrüßungslicht) hinzufügen 

Anpassung Begrüßungslicht: Verlängerung der Leuchtdauer 

Xenon-Fernlicht auch bei Lichthupe

Licht an Warnung de- / aktivieren 

Klimakompressor geht nicht bei "AUTO" mit an 

Lenkradtastenfunktion "nächste Entertainmentquelle" hinzufügen 

AM Tuner überspringen 

Akkustische Ver- und Entriegelung (Voraussetzung: Diebstahlwarnanlage) 

Optische Ver- und Entriegelung

Lichtsensor Empfindlichkeitseinstellungs-Menü im iDrive 

Kalt und Warmüberwachung der Lampen deaktivieren, zb. Fehlermeldungen und Aufblitzen der eingebauten LEDs werden dadurch rauscodiert.

Sitzklima-Menü im iDrive

...

 

  

Alle Codierungen sind bei Fahrzeugen aus bestimmten Baujahren oder Software Ständen nicht immer möglich.